Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

Pädiatrie

- Kleine Menschen brauchen große Herzen -

Die Ergotherapie kommt bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen zum Einsatz, wenn sie in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkungen bedroht sind und damit eine Beeinträchtigung der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben des Kindes und seiner Familie besteht.

Häufig liegen Störungen des Bewegungsablaufes in Folge von Hirnschädigungen, vielfach auch Entwicklungsstörungen motorischer Funktionen (Grob- und Feinmotorik) vor. Oft ist die Koordination beeinträchtigt, sodass Tätigkeiten nur bedingt oder überhaupt nicht ausgeführt werden können. Sinnesbehinderungen und Defizite der kognitiven Entwicklung im Zusammenhang mit Wahrnehmungsbeeinträchtigungen, unter anderem der auditiven Wahrnehmung (Hörfähigkeit) und der visuellen Wahrnehmung (Sehfähigkeit), führen wiederum zu Störungen in der Sozialentwicklung und Kommunikationsfähigkeit. Das große Spektrum der Krankheitsbilder und Diagnosen in der Pädiatrie beinhaltet sowohl pränatale (vorgeburtliche) Syndrome (z.B. Trisomie 21) als auch psychische Erkrankungen (z.B. Essstörungen) und bietet Entwicklungschancen, welche in der Ergotherapie genau erfasst und verfolgt werden.

Der Einbezug unterschiedlicher Professionen und den Bezugspersonen in allen Fragen der Behandlung ist dabei von höchster Priorität. Ziel ist immer die größtmögliche Förderung des Kindes, seiner altersgemäßen Entwicklung von Selbständigkeit und Handlungsfähigkeit. Die Ergotherapie begleitet die verschiedenen Entwicklungsperioden der Kinder, ob im Kindergarten, zu Hause oder in der Schule.

Zu Behandlungsbeginn wird eine exakte Befunderhebung mit standardisierten Testverfahren erstellt. Aus den daraus resultierenden Ergebnissen werden mit dem Kind und seinen Erziehungsberechtigten gemeinsam bedeutsame Ziele festgelegt. Die kompetenten und sehr vielseitigen Therapieinhalte orientieren sich an den neusten Erkenntnissen von verschiedenen Therapie-Konzepten. Besonderen Wert legen wir auf die Stärken und Interessen der Kinder, um schnelle Entwicklungsfortschritte und Erfolge zu erreichen. Einzelne Therapieinhalte werden verantwortungsvoll in das häusliche Umfeld übertragen und mit den Eltern reflektiert und später neu konzipiert.

Die Behandlungen finden in der Praxis oder im Hausbesuch als Einzel- oder Gruppentherapie statt.

MÖGLICHE INDIKATIONEN:
  • angeborene oder früherworbene Störungen des Bewegungsablaufes infolge von Hirnschädigungen oder kombinierten Entwicklungsstörungen
  • Autismus
  • Sinnesbehinderungen
  • Störungen der Wahrnehmungsverarbeitung (ADS/ADHS)
  • Teilleistungsstörungen (Dyskalkulie, LRS)
  • Defizite in der Sozialentwicklung mit Verhaltensauffälligkeiten
  • psychische und geistige Behinderungen
MÖGLICHE INTERVENTIONEN:
  • sensorische Integrationstherapie nach Jean Ayres
  • Kinder-Bobath-Therapie
  • Konzentrationstraining
  • Verhaltenstraining
  • Linkshändertraining und -beratung
  • Legasthenietraining, Dyskalkulietraining
  • handwerklich-gestalterisches Schaffen
  • Entspannungsverfahren

Copyright 2021. All Rights Reserved. © by Engelmann Marketing & Design

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ihre Datenschutzeinstellungen können Sie jederzeit änden