Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

Psychiatrie

- Ein Stück des Weges liegt hinter mir, ein anderes noch vor mir. Wenn ich stehen bleibe, dann nur um mich zu stärken, niemals aber, um aufzugeben. -

Wir begleiten unsere Patienten mit Wertschätzung und der qualitativ bestmöglichen Behandlung auf ihrem Weg. Wir unterstützen sie, Lebenskrisen zu bewältigen und daraus gestärkt hervorzugehen. Durch ganzheitliches therapeutisches Handeln erreichen wir gemeinsam entwickelte Ziele und bilden einen Teilbereich der psychosozialen Arbeit.

An der Spitze der ergotherapeutischen Arbeit steht das Seelenheil der Menschen wiederherzustellen. Weiter relevant sind die Wiedereingliederung in die Gesellschaft, die Verbesserung psychischer Grundleistungsfunktionen und die Entwicklung von eigenen Problemlösungsstrategien. Dazu müssen Motivation, Belastbarkeit, Ausdauer, Selbständigkeit, Flexibilität, Emotionalität und das situationsgerechte Verhalten gestärkt werden. Die Integration der Betroffenen in das Arbeitsleben stellt oft ein Teilziel dar. Ganz wichtig ist das Einüben neuer Denkmuster und der Aufbau des Selbstwirksamkeitsgefühls. Die Betroffenen werden angeleitet, wie sie wieder selbst ihren Tagesablauf strukturieren können, ohne in die alten Verhaltensmuster zurückzufallen. Die Förderung kognitiver Fertigkeiten sind Gedächtnisleistungen, Konzentration und Aufmerksamkeit und fließen in das Therapieprocedere mit ein. Die Ergotherapie hilft Bezug zur Realität zu schaffen und ein Gleichgewicht zwischen Krankheitsbewältigung und den Alltagsanforderungen der sozialen Umgebung wiederherzustellen.

MÖGLICHE INDIKATIONEN:
  • Psychische Erkrankungen im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter mit psychotischen, neurotischen oder psychosomatischen Störungen, Suchterkrankungen oder altersbedingter Funktionsabbau
  • Affektive Störungen
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • Belastungs- und Anpassungsstörungen
MÖGLICHE INTERVENTIONEN:
  • Erstellung eines Therapieplanes nach den Bedürfnissen des Patienten im häuslichen und beruflichen Alltag
  • Kognitives Training z.B. durch computergestützte Therapie
  • Training der Aktivitäten des täglichen Lebens, der Freizeitgestaltung und Übungen zur beruflichen (Re-) Integration
  • Ausdruckszentriertes Arbeiten/Gestaltungstherapie
  • Strukturierungstraining
  • Training der Selbstreflexion
  • Entspannungs- und Achtsamkeitstraining
  • Körperwahrnehmungstraining

Copyright 2021. All Rights Reserved. © by Engelmann Marketing & Design

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ihre Datenschutzeinstellungen können Sie jederzeit änden